Sterbende besser verstehen

Zielgruppe: Pflegende aller Fachbereiche und Betreuungsassistenten

Der Sterbeprozess verläuft in verschiedenen Phasen. Das Kennen dieser Sterbephasen kann für Pflegende eine wertvolle Hilfe im Umgang und der Begleitung mit dem Sterbenden bedeuten. Elisabeth Kübler-Ross hat die Sterbephasen entwickelt und macht hierüber zugleich auf die Bedürfnisse und Nöte Sterbender nachhaltig aufmerksam. Die Phasen beziehen sich in ihrem Kontext nicht alleine auf den körperlichen Vorgang des Sterbens, sondern auf die seelische Verarbeitung des Abschieds vom Leben.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit,
– Ihr Wissen über das Modell der Sterbephasen aufzufrischen,
– das Modell der Sterbephasen mit eigenen Erfahrungen in der Begleitung von Sterbenden zu verbinden
– und zu erfahren, wie Sie dieses Modell bei der Begleitung Sterbende nutzen können.

Referentin:
Hildegard Huwe,
Krankenhausseelsorgerin, Ethikbeauftragte im Gesundheitswesen für das Erzbistum Köln,
Supervisorin SG

Termine:
2. April, 13.30 – 16.30 Uhr in Krefeld

Ort:
reha team West, Mevissenstraße 64a, 47803 Krefeld

Preis:
60,- €

4 Fortbildungspunkte über www.regbp.de

rechts ANMELDUNG

 

pfeil_oben1 nach oben