WICHTIGE INFORMATION – Umstellung Überleitsysteme der Firma Nutricia

Ab sofort werden die PEG-Verbindungen von ENLock auf ENFit umgestellt. Dies bedeutet für Sie Folgendes:

Verfügt der Patient über eine ENLock-Ansatz kann mit dem mitgelieferten Trichter-Adapter wie bisher versorgt werden. Falls der ENLock-Ansatz noch nicht ausgetauscht wurde, benötigen Sie einen speziellen Ernährungstrichter-Adapter, der bei Bedarf geliefert werden kann.

Übergangsphase 3-Wege-Hahn / Zuspritzschenkel für Medikamentenapplikation
Bei unseren gelieferten Wund- und Blasenspritzen muss der blaue Adapter benutzt werden. Gleichzeitig muss an dem 3-Wege-Hahn / Zuspritzschenkel der Luer-Übergangsadapter sichtbar sein. Dies gilt sowohl für unsere 50 ml wie auch für die 20 ml Luer-Spritzen.

Weitere Informationen zur Handhabung finden Sie auf den folgenden Seiten:
ENFit – Patientensicherheit an erster Stelle
Verbesserte Patientensicherheit