Expertenstandard Demenz

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung für folgendes Seminar:
Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz (DNQP2018)"
...zurück

Mit der Erkrankung einhergehende Veränderungen haben für die Demenz-Betroffenen und ihre Angehörigen tiefgreifende und umfassende Folgen. Diese zeigen sich, bedingt durch Veränderungen in der Interaktion und Kommunikation, insbesondere in der Beziehungsgestaltung, da sich die Einschränkungen der Betroffenen in der Orientierung, dem Verstehen oder der Beurteilung auch unmittelbar auf ihr emotionales und soziales Verhalten auswirken. 

Für die professionelle Pflege, den Assistenzkräften und allen weiteren an der Versorgung beteiligten Personen geht es um die Wende weg von einer funktionalen Ausrichtung der Pflege von Menschen mit Demenz hin zu Lebensweltorientierung und person-zentrierter Beziehungsgestaltung. Es geht weniger um das WAS der Pflege, sondern um das WIE, also einer zugewandten und verstehenden Haltung. 

Themenschwerpunkte:

  • Demenz in Zahlen
  • Zielgruppe, Zielsetzung und Anwender des nationalen Expertenstandards
  • Was ist person-zentrierte Pflege?
  • Was bedeutet Beziehungsgestaltung i. d. Pflege und was bedeutet dies für demente Menschen?
  • Wie können Unterstützungsbedarfe in der Beziehungsgestaltung fachlich eingeschätzt werden?
  • Welche Fragen sind Grundlagen einer Verstehenshypthese?
  • Erfahrungsorientiertes Lernen über das demenz balance-Modell©

Referentin: Judith Ebel, Diplom-Pflegepädagogin
Termine zur Auswahl: 29. Januar / 18. März jeweils von 8.30 - 16.30 Uhr
Ort: reha team West, Mevissenstraße 64a, 47803 Krefeld
Preis: 110 €
8 Fortbildungspunkte über www.regbp.de


Unsere Kataloge

Rehateam West Krefeld Rehateam Kontakt Rehateam West Reahateam West Facebook